highmoon

HighMoon ist ein Spiel ähnlich "Artillery" oder "Worms" - nur spielt es im Weltall. zwischen zwei sich duellierenden UFOs befindet sich ein Planetensystem. Die Gravitationsfelder der Planeten und Monde verändern unweigerlich jede Schußbahn. Der Versuch einen Gegner auszulöschen benötigt viel Fingerspitzengefühl. Verfehlt man den Gegner, kehren die Geschosse zurück und werden dem Angreifer gefährlich.

HighMoon läßt sich gegen einen Computer- oder einen menschlichen Gegner in unzähligen Planetensystemen spielen.

HighMoon ist lizensiert unter der GNU General Public Licence

news
  • 2006 March 25 HighMoon v1.2.4 - Niederlaendische Uebersetzung hinzugefuegt (Danke an L. Scheelings).
  • 2005 July 27 HighMoon v1.2.3 - Italienische Uebersetzung hinzugefuegt (Danke an Elio Blanka).
  • 2005 March 19 HighMoon v1.2.2 - Fehler in der Sprachunterstuetzung behoben.
  • 2005 March 11 HighMoon v1.2.1 - Fehler in der Sprachunterstuetzung behoben. Schwarze Loecher sind nun Stuerme; sie stossen Schuesse ab. Konstanten fuer runderes Gameplay geandert.
  • 2005 February 19 HighMoon v1.2 - Extras zum Kaufen von Schildstaerke oder neuen Waffen: Schwerer Schuss und Streuschuss. Bevorzugte Sprache wird automatisch eingestellt. Fenster-Icon wird wieder gezeigt. Spanisch und Russisch hinzugefuegt. Galaxie wird nicht mehr gewarpt, falls ein Schuss aktiv ist.
Mehr...
screenshot
Demo on TitlescreenFiring a ClusterPlaying the Gamedownload